gemeinsam unterwegs, mit Christus im Zentrum

Um die Kommunikation auch außerhalb von Veranstaltungen des Christuszentrums möglich zu machen, nutzen wir unter anderem auch Email-Verteiler-Listen. Die Listen sind für Freunde und Mitglieder, aber auch Interessierte des CZIs gedacht, die per Mail erreichbar sind / sein wollen.

Öffentlich zugänglich sind die beiden Mailinglisten "Schnack" und "Newsletter". Dabei heißt "öffentlich zugänglich", dass im Prinzip jeder im weiten Umfeld des CZI Empfänger dieser Mailinglisten sein / werden kann. Die hierüber gesendeten Mails sind zum Weiterleiten an interessierte Personen geeignet und es wird ein prinzipiell öffentliches Archiv der verteilten Emails angelegt. Nicht öffentlich sind natürlich die Daten, also Namen und Email-Adressen, der Empfänger. Hier legen wir hohen Wert auf Datenschutz: die Email-Adressen sind nicht verknüpft mit irgendwelchen anderen, personenbezogenen Daten, werden selbstverständlich nicht weitergegeben und ausschließlich zum Zweck des Betriebs der Verteiler-Liste gespeichert.

Wer Fragen rund um die Mailinglisten des CZI hat kann sich an unseren Pastor Stefan Behrendt wenden, der den Aufgabenbereich / das Diakonat "Öffentlichkeitsarbeit" derzeit kommissarisch führt.

Newsletter

Wir verschicken in unregelmäßigen Abständen und Anlass-abhängig Newsletter über eine Mailingliste. Darin fassen wir Veranstaltungshinweise und aktuelle Anliegen des Gemeindelebens zusammen. Wer diese Newsletter per Email erhalten möchte, kann sich über das folgendes Formular mit seiner Email-Adresse in die Empfänger-Liste eintragen.

Schnack

Diese Email-Liste ist für den Austausch von "persönlichen Infos und Anfragen" unter allen Listen-Mitgliedern gedacht: "Fährt sonst noch jemand zur 'xy-Konferenz' und möchte mitgenommen werden? Ich habe noch zwei Plätze frei", oder "Eine befreundete Familie braucht einen Kindersitz, hat zufällig jemand einen abzugeben?" - das könnten typische Nachrichten sein, die sich die Listen-Teilnehmer ganz einfach per Email zuschicken können.

Einfach in die "Schnack-Mailingliste" eintragen und schon erhältst du die Listen-Emails und deine Nachichten an "schnack@list.czi.de" werden an die Empfänger der Liste geschicken (ja, um Mails an diese Liste schicken zu können musst du selbst Mitglied/Empfänger der Liste sein). Um Spam zu vermeiden ist diese Liste "moderiert", d.h. bevor eine Email an alle Listen-Mitglieder weitergeleitet wird, schaut noch einmal jemand drüber. So kann es auch mal zu Verzögerungen beim Weiterleiten der Emails kommen; aber aus Versehen gesendete Mails oder welche, mit eindeutig unerwünschtem Inhalt können herausgefiltert werden.

Keine Mails mehr erhalten?

Du erhältst Emails, weil du Empfänger einer unserer Mailinglisten bist und möchtest das in Zukunft nicht mehr? Dann kannst du dich über dieses Formular aus den Mailverteiler-Listen austragen. Gib dafür die Mail-Adresse, die wir aus der Liste nehmen sollen, an. Wir werden dich dann so schnell wie möglich aus der entsprechenden Liste (bitte auch angeben) streichen.

CZI-Verteiler

Außer den oben genannten "öffentlichen" Mailinglisten gibt es noch eine geschlossene, bzw einfach eine, die nicht nicht öffentlich ist. Das heißt, dass nur wenige, autorisierte Mitarbeiter direkt eine Email über die Liste an deren Empfänger verteilen können. Alle anderen Anfrage müssen zuvor von einem Moderator der Liste (eben diesen Mitarbeitern) bearbeitet, also entweder weitergeleitet oder verworfen werden. Hierüber ist schneller Informationsaustausch zu internen, bzw. privaten Dingen möglich (Gebetsanliegen, Mitglieder-Informationen usw)

Wer seine Email-Adresse in diese Verteiler-Liste ein- oder austragen lassen möchte, wende sich bitte an die Diakonin für Organisation und Verwaltung, Urte Pohlmann.