gemeinsam unterwegs, mit Christus im Zentrum

Immer wieder Sonntags stellt sich jemand vor die Gemeinde und erzählt etwas. Die Gedanken und Erklärungen zu einzelnen Bibeltexten sind meistens gar nicht mal so schlecht. Und damit sie in aller Ruhe noch einmal nachhören kann, oder nichts verpasst, wenn man sonntags nicht in den Gottesdienst kommen konnte, gibt es hier ein kleines Archiv.

Neben den einzelnen Mitschnitten gibt es hier teilweise auch „Arbeitsmaterial“, das hilft, mit Freunden, in der Familie oder in Kleingruppen die Themen noch einmal für sich persönlich zu erarbeiten.

Aus der Geschichte lernen

Zum Auftakt der Netzwerk:WG (Wohnwoche im CZI) steht die Frage im Raum, ob und wie man aus (Kirchen-)Geschichte lernen kann. Paulus, der ein gewichtiges Kapitel dieser Geschichte mitgestaltet hat, ist da ein guter Lehr-Gegenstand. Diese Predigt sieht sich die Geschichte des Missionars von seiner Gefangennahme in Jerusalem bis zum Schiffbruch vor Malta an. Ob da…

Wie die Kinder…

Was hat in der Nachfolge Jesu, im Leben als Christ, im Reich Gottes eigentlich wirklich Wert? Das fragten sich auch die zwölf Jünger, gingen zu Jesus und fragten ihn, was denn das größte in Gottes Reich wäre. Die Antwort war so einfach wie verblüffent: Matthäus 18, 1-3.

Versöhnung – der lange Weg

Die Brüder Josefs aber fürchteten sich, als ihr Vater gestorben war, und sprachen: Josef könnte uns gram sein und uns alle Bosheit vergelten, die wir an ihm getan haben. Darum ließen sie ihm sagen: Dein Vater befahl vor seinem Tode und sprach: So sollt ihr zu Josef sagen: Vergib doch deinen Brüdern die Missetat und…

Geist Gottes – geistlich gesinnt

Wir aber haben nicht empfangen den Geist der Welt, sondern den Geist aus Gott, damit wir wissen, was uns von Gott geschenkt ist. Und davon reden wir auch nicht mit Worten, welche menschliche Weisheit lehren kann, sondern mit Worten, die der Geist lehrt, und deuten geistliche Dinge für geistliche Menschen. Der natürliche Mensch aber nimmt…