gemeinsam unterwegs, mit Christus im Zentrum

Immer wieder Sonntags stellt sich jemand vor die Gemeinde und erzählt etwas. Die Gedanken und Erklärungen zu einzelnen Bibeltexten sind meistens gar nicht mal so schlecht. Und damit sie in aller Ruhe noch einmal nachhören kann, oder nichts verpasst, wenn man sonntags nicht in den Gottesdienst kommen konnte, gibt es hier ein kleines Archiv.

Neben den einzelnen Mitschnitten gibt es hier teilweise auch „Arbeitsmaterial“, das hilft, mit Freunden, in der Familie oder in Kleingruppen die Themen noch einmal für sich persönlich zu erarbeiten.

Atempause

Beim Frauenfrühstück am 02. November im Christuszentrum Itzehoe sprach Daniela Fiege über Aufräumen und Saubermachen – und das nicht nur im Kleiderschrank, Bad und Haushalt. Man kann, und vielleicht sollte man, ab und zu auch mal seine Gedankenwelt und Gefühle aufräumen. Hilfe dafür gibt es tatsächlich bei einer ganz besonderen Person, bei Gott.