gemeinsam unterwegs, mit Christus im Zentrum

Immer wieder Sonntags stellt sich jemand vor die Gemeinde und erzählt etwas. Die Gedanken und Erklärungen zu einzelnen Bibeltexten sind meistens gar nicht mal so schlecht. Und damit sie in aller Ruhe noch einmal nachhören kann, oder nichts verpasst, wenn man sonntags nicht in den Gottesdienst kommen konnte, gibt es hier ein kleines Archiv.

Neben den einzelnen Mitschnitten gibt es hier teilweise auch „Arbeitsmaterial“, das hilft, mit Freunden, in der Familie oder in Kleingruppen die Themen noch einmal für sich persönlich zu erarbeiten.

Samstag – Zähle deine Tage

Um die Präsentation abzuspielen, einfach mit der Maus hineinklicken (auf mobilen Endgeräten hineintippen) und mit den Pfeiltasten nach recht weiterblättern (oder mit dem Finger von rechts nach links wischen). Entschuldige, das Laden der Predigt-Präsentation ist schief gegangen. Du kannst sie hier in einem neuen Tab öffnen.

Mittwoch – Überwinde das Böse mit Gutem

Um die Präsentation abzuspielen, einfach mit der Maus hineinklicken (auf mobilen Endgeräten hineintippen) und mit den Pfeiltasten nach recht weiterblättern (oder mit dem Finger von rechts nach links wischen). Entschuldige, das Laden der Predigt-Präsentation ist schief gegangen. Du kannst sie hier in einem neuen Tab öffnen.

Die Weihnachtsfrage – Ja/Nein/Vielleicht

Im Krippenspiel unserer Christvesper geht einiges schief. Gut, dass nicht nur der „Schlunz“ der Ansicht ist, dass Jesus auch für die gekommen, bei denen alles kaputt ist. Seine steile These, dass Weihnachten nicht dort ist, „wo man an weißen Tischdecken Hähnchenschnitzel in Sahnesoße verspeißt, sondern bei denen, Jesus ihr Herz schenken“ führt zu der Frage,…

…und Schiffbruch gibt es doch

Unsere Themen-Reihe „Rettung“ könnte den Eindruck vermitteln, dass sich immer – kurz bevor es richtig ernst wird – der Himmel öffnet und ein guter Christ durch Gottes Hand um sprichwörtlichen Schiffbruch herumgeleitet wird. Der liebe Paulus musste erleben, dass das nicht so funktioniert. Und jeder weiß, dass Schiffbruch zum Leben gehört. Der Sturm wird nicht…