gemeinsam unterwegs, mit Christus im Zentrum

GGG

GGG = Gute Gemeinschaft Genießen

Wir sind eine bunte Gemeinde, aus vielen Nationen zusammengestellt. Damit wir uns alle besser kennenlernen und auch Außenstehende mit einbeziehen können, haben wir GGG "wiederbelebt": Schon vor einigen Jahren gab es das Angebot, einfach Zeit miteinander zu verbringen, etwas gemeinsam zu unternehmen. Und weil es einfach gut ist und richtig ist, in Gemeinde Leben zu teilen, lebt diese Arbeit wieder auf.
Wir treffen uns regelmäßig zu gemeinsamen Aktionen in und außerhalb der Gemeinde, machen Ausflüge, essen miteinander, spielen, machen Musik, lernen voneinander, reden über Gott und die Welt.

Damit der Aufwand für jeden einzelnen überschaubar bleibt gestalten wir die Zeit gemeinsam: jeder, der eine Idee hat, kommt zu Wort. Bei jeder Aktion wird die nächste überlegt.

Die nächste gemeinsame Aktion:

Sonntag, der 01. Juli 2018, nach dem Gottesdienst:

Internationales Mitbring-Buffet
Auch diesmal ist jeder eingeladen, sich am Buffet zu beteiligen:

  • etwas Typisches aus seiner ursprünglichen Heimat
  • oder etwas, was er besonders gerne mag
  • oder mit dem er besondere Erinnerungen verbindet
  • oder einfach was anderes Leckeres

Samstag, der 21. Juli 2018
Wir fahren zusammen nach Friedrichskoog Spitze. Man kann dort mit Claudia tolle Wattspiele machen, oder dabei zusehen, im Watt laufen, Kaffee trinken gehen, oder einfach nur gemeinsam am Deich sitzen und die Natur genießen. Auf Wunsch kann man auch am Ende noch die Seehundstation besichtigen.

Treffpunkt ist das Christuszentrum um 10.45 (Abfahrt 11.00) oder, wer selbst hinfahren kann/möchte der Parkplatz Friedrichskoog Spitze um 12.00.

Mitbringen solltet ihr Geld in Münzen für den Parkplatz (Tagesticket pro Auto 6,-) und / oder als Spritbeteiligung, Decke, Handtuch für die Füße, Sonnenschutz (es gibt dort wenig Schatten!), etwas für unser Picknick (Fingerfood, Getränke) und evtl. Badesachen oder Ersatzklamotten.

Im Watt kann man gut barfuß oder in Badesandalen laufen , manche ziehen auch Gummistiefel an. Danach kann man seine Füße am Deich abduschen.

Um die Mitfahrgelegenheiten zu planen, meldet euch bitte unbedingt bis zum 18.7. bei Matthias Thurm an (mit der Angabe, wie viele Mitfahrplätze ihr braucht oder zur Verfügung stellen könnt).

Kommende Termine zum Vormerken

Ein Kommentar

Schreibe ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.