Markus 14, 12-26

Endlich mal wieder das Abendmahl feiern:

1) Den heutigen Abschnitt durcharbeiten,
2) Brot und Wein oder Saft besorgen, und
3) überlegen, wen du einladen möchtest, mit dir demnächst das Abendmahl zu feiern!

Vorheriger
Markus 14, 1-11
Nächster
Einer von vielen

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.