Sommer in Kollosae

Sommer in Kollosae

In der vergangenen Woche wurde Bergfest gefeiert. Die Hälfte der Ferien ist rum. Für viele erscheint damit am Horizont wieder der Alltag. Naja, oder zumindest das, was man sich heutzutage unter dem Begriff “Alltag” vorstellen mag. Wie genau es werden wird, mit Schule, Kindergarten usw, das kann wohl kaum jemand mit Gewissheit sagen.

Während der Sommerferien beschäftigen wir uns in den Wochenimpulsen mit dem Kolosser-Brief. Den haben wir auch zur Hälfte geschafft. Und was dann kommt? Thematisch sind da auch noch ein paar Fragen offen – eben so wie nicht ganz klar ist, wie der “Alltag” nach dem Sommer aussehen wird. Aber es steht absolut fest, dass wir weiter Gemeinde Jesu sein und bauen wollen. Und worauf es dabei ankommt – was eine Gemeinschaft tun kann, die Jesus in der Welt repräsentiert – dazu hat Paulus schon vor etlichen Jahren etwas geschrieben: Rechtfertigung und Heiligung

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.