Liedtexte für Sonntag, den 13.12

Herzlich Willkommen beim 13 Adventsgottesdienst im CZI-Garten. Schön, dass du dabei bist!

Heiland der Welt

Menschen stehn und frieren
in der Nacht der Welt,
suchen nach der Liebe,
die sie zusammenhält.
Jeder fühlt den Wind der Zeit,
der ins Gesicht uns bläst,
bis vom Himmel Licht erstrahlt
und allen erzählt:

Vers 1
Jesus, unser Retter,
du kamst als Kind in diese Welt.
Jesus, unsre Hoffnung,
dein Stern erhellt die Nacht der Welt.
Jesus, du bist König
über alle Macht der Welt.
Jesus, du bist Sieger,
du bist der Heiland dieser Welt.
Chorus

Menschen gehen weiter
mit Reichtum, Macht und Geld.
Sie sehen nach den Sternen,
und greifen nach der Welt.
Ihr Herz ist voller Sehnsucht
nach allem Glanz der Welt,
bis sie vor dem Stalle stehn,
dem Licht dieser Welt.

Vers 2

Seht, in dieser Krippe,
da liegt die Liebe für die Welt.
Seht, in diesem Stall kam
Gottes Sohn zur Welt.
Seht zu diesem Licht kann
jeder kommen aus der Nacht.
Gemeinsam staunen wir
und erkennen Gottes Macht.

Vers 3

Er kommt

Auf den Flügeln des Windes,
auf den Wolken kommt er.
In Gestalt eines Kindes, kommt der Herr.
Er kam als der Erlöser,
er kommt in unsre Zeit.
Er wird kommen in großer Herrlichkeit.

Vers 1

Er kommt durch die Zeit,
macht euch auf, seid bereit.
Er kommt in der Nacht,
findet jeden, der wacht.
Er kommt in die Welt
und er schlägt auf sein Zelt unter uns.

Pre-Chorus

Ehre sei Gott in der Höhe,
er steigt hinab in die Tiefe.
Ehre sei Gott, der uns seinen Frieden bringt.

Chorus 2

Er wohnt, wo man ihn einlässt,
vor der Tür klopft er an.
Wo man ihn den Herrn sein lässt,
kommt er an.
Er will uns Leben geben,
wie ein Mahl, wie ein Fest.
Und das Brot dieses Lebens ist er selbst.

Vers 2

Freue dich! - Madley

Hark the herald angels sing
Glory to the newborn King
Peace on earth and mercy mild
God and sinners reconciled
Joyful all ye nations rise
Join the triumph of the skies
With th’angelic hosts proclaim
Christ is born in Bethlehem
Hark the herald angels sing
Glory to the newborn King

Hark! The Herald Angels Sing

Herbei, o ihr Gläub’gen,
fröhlich triumphieret,
o kommet, o kommet nach Bethlehem!
Sehet das Kindlein, uns zum Heil geboren!
O lasset uns anbeten, o lasset uns anbeten,
o lasset uns anbeten den König!

Herbei, o ihr Gläub'gen

Freue dich, Welt, dein König naht.
Mach deine Tore weit.
Er kommt nach seines Vaters Rat,
der Herr der Herrlichkeit,
der Herr, der Herrlichkeit,
der Herr, der Herr der Herrlichkeit.

Vers 1

Jesus kommt bald, mach dich bereit.
Er hilft aus Sündennacht.
Sein Zepter heißt Barmherzigkeit,
und Lieb ist seine Macht,
und Lieb ist seine Macht,
und Lieb und Lieb ist seine Macht.

Vers 2

Freuet euch doch, weil Jesus siegt,
sein wird die ganze Welt.
Des Satans Reich darniederliegt,
weil Christ ihn hat gefällt,
weil Christ ihn hat gefällt,
weil Christ, weil Christ ihn hat gefällt.

Vers 3