Blog (Seite 3)

Hier bloggen vor allem Stefan und Stuart, unsere Pastoren. Hier gibt es aber auch dann und wann Neuigkeiten aus dem Gemeindeleben oder interessante Impulse, die es wert sind, geteilt zu werden.

Wenn “richtig” vom Eigentlichen ablenkt

Anfang der Woche kamen wir aus dem Urlaub zurück. Schwedisches Outback. Ich habe mehr Elche gestreichelt, als Menschen die Hand geschüttelt. Gut, das war einfach, weil ich niemandem die Hand gegeben habe. Um uns herum gab es nur Bäume, Bäche, Bären und Beeren. Und aus dieser Abgeschiedenheit im fernen Norden ging es unverzüglich in die Abgeschiedenheit der häuslichen Quarantäne. Wir hatten angeblich einfach die falsche Sachbearbeiterin. Inzwischen ist die Quarantänepflich für Urlaubsrückkehrer wieder aufgehoben – zumindest vorerst, und auch nur…

Markus 11, 1-26

Was hast du dir diese Woche vorgenommen? Ab dem heutigen Abschnitt hat Jesus nur eine Woche noch zu leben. Welche Themen beschäftigen Ihn?…

Markus 9, 30-50

Mit leichter Verspätung, eine großartige Abschnitt für alle die von Gott hoch angesehen werden möchten…

Markus 8, 1-26

Heute das zweite Mal Fischbrötchen satt – und die Jünger haben die Lage immer noch nicht durchblickt.Deshalb spricht Jesus durch die Zeilen mit einer weiteren Heilungswunder.

Markus 7, 24-37

Mit Gott im Glauben “streiten” – ist das passend?Eine Ausländerin bleibt dran, und Jesus belohnt es.
CZI Garten

Neues IM CZI

Ja genau, nicht mehr nur Neues aus dem CZI, sondern – langsam und mit Bedacht – gibt es auch wieder etwas im Christuszentrum. Wir gehen kleine Schritte (wie sie uns die Erlasse des Landes erlauben), um Gemeinschaft nicht mehr nur Online, per Telefon oder Video zu leben. Wir können und möchten uns (mit gebotenem Abstand) wieder begegnen und können dafür unser weiterläufiges Gemeindehaus nutzen. Wie angekündigt steht das Christuszentrum den bereits bestehenden, regelmäßigen Gruppen für ihre Treffen zur Verfügung. Dafür…

Markus 7, 1-23

Ich wünsche einen sonnigen Himmelfahrt genossen zu haben! Im heutigen Abschnitt nehmen wichtige Geistliche eine lange Reise auf sich, um Jesus zu interviewen. Er weist sie öffentlich zurecht! Seine Botschaft: Gott schaut auf das Herz, nicht auf den äußerlichen Anschein…

Markus 6,30-56

Zuviel Monat am Ende des Geldes?Das Reich Gottes fängt öfters dort an sichtbar zu werden, wo die Finanzplanung nicht mehr aufgeht!

Vorfreude

In diesen Tagen sind die Nachrichten voll von politischen Entscheidungen, über die sich viele Menschen freuen: Gastronomiebetriebe freuen sich darüber, dass sie ihre Restaurants wieder öffnen können. Die Tourismusbrange freut sich, weil die Chancen steigen, dass sich im Sommer tausende Urlauber auf ihre Wege machen werden. Wir CZIler dürfen uns freuen, weil die neuen Erlasse der schleswig-holsteinischen Landesregierung gemeindliche Veranstaltungen (unter Auflagen!) wieder möglich machen. Vorfreude, so sagt man, sei die schönste Freude. Genauso wie spontane Glücksmomente erhöht sie den…

Markus 6, 6b-29

Hast du “Dranbleiben” ein wenig schleifen lassen?Macht nichts! Steige einfach wieder ein! Heute lehrreiche Lektionen direkt aus der JC-Jüngerschaftsschule, und ein brutaler Mord innerhalb Jesus Verwandtschaft.

Markus 6,1-6a

Ist es möglich, so viel über Jesus zu wissen, dass man in Unglauben verfällt?Vorsicht vor dem Expertentum!!! Heute schliesst sich im Markusevangelium einen Kreis – der erste von insgesamt drei.